web164

Startseite|web164

Über web164

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat web164, 2 Blog Beiträge geschrieben.

IAZ-Depesche 0803-21

Veränderungen im IAZ Oberhavel

Göran Kronberg als mit hohem Engagement am Aufbau eines branchenbezogenen Bildungszentrums beteiligte Führungskraft wird die IAZ Oberhavel GmbH zum 31.03.2021 verlassen und sich neuen Aufgaben zuwenden. Seine Kompetenz und sein persönliches Know-how haben seit 2017 dazu geführt, dass das Interdisziplinäre Ausbildungszentrum für Verkehr und Entsorgung Oberhavel regional und überregional eine hohe Wertschätzung und das Vertrauen von Geschäftspartnern und Kunden in punkto hochkarätiger Bildungsdienstleistungen erreichte, die es heute auszeichnen. Es ist die Zeit gekommen, um die Verantwortung an nachrückende Führungskräfte zu übergeben.

Der Grundstein für ein überregional agierendes Bildungszentrum für die Abfallwirtschaft, welches sich neben der hochwertigen Aus- und Weiterbildung von Kraftfahrern und deren Vorgesetzten in Fuhrparks und Entsorgungsunternehmen  auch die souveräne Fahrschulausbildung zur Aufgabe gemacht hat, ist gelegt. In den Jahren seit Gründung hat Göran Kronberg dem IAZ einschließlich der IAZ Fahrschule zu hohem Ansehen verholfen, und seinen Beitrag geleistet, die Organsiation fest im Markt zu etablieren. Dafür bedankt sich das Team um Frau Annette Fürstenberg und wünscht ihm in seinem neuen Wirkungskreis für den Güter- und Personenverkehr alles Gute, Glück und Erfolg!

Für Auskünfte und Antworten zu Ihren Fragen steht Ihnen unser Team gern unter folgenden Kontaktdaten info|at|iaz-oberhabel.de gern zur Verfügung.

5. Deutsches Fahrtenschreiberforum 2021

Vorankündigung zum 5. Deutschen Fahrtenschreiberforum

Zum 5. Mal findet das Deutsche Fahrtenschreiberforum  nach gegenwärtiger Planung am 08. und 09.06.2021 in Berlin statt.

Die Veranstaltung wird wieder unter Leitung des Sachverständigen Dipl.-Ing. (FH) Göran Kronberg und Team durchgeführt.

Die Veranstalter haben den Verkehrsunternehmen zugehört und im zurückliegenden Jahr wieder reichlich rechtliche offene Fragen zur Anwendung des Fahrpersonal- und Arbeitszeitrechts in Verbindung mit der Anwendung von intelligenten Fahrtenschreibern gesammelt, die im Fahrtenschreiberforum einer Klärung zugeführt werden sollen. Dazu wurden Baubetriebe, Straßenbauunternehmen, Gerüstbauer, Umzugsdienste, Energieunternehmen, kommunale Busunternehmen, Charterunternehmen, Entsorgungsbetriebe und weitere Anwender aufgesucht und die Praxisfälle analysiert.

Mehr Informationen und die Agenda finden Sie unter www.kronberg-fahrertraining.de , ebenso Informationen zur Anmeldung.

Nach oben