Mehr

3. August 2020

Schulungs- und Konferenzzentrum der IAZ Oberhavel GmbH

Mühlenbecker Weg 9N | 16515 Oranienburg / Lehnitz

03301.2054857

Veranstaltet von

iAZ Oberhavel GmbH

  • Ihre Investition:

    auf Anfrage

  • Anmeldeschluss:

    immer montags vor Veranstaltungsbeginn

  • Schulungsnummer:

    038/0071/2020-0803

  • Referent/in:

    IAZ Schulungsteam und Gastdozenten

  • Schulungsdauer

    Montag bis Freitag, Beginn jeweils 08:00 Uhr, Fahrstunden abweichend

In 9 Monaten zum Traumjob – der Umwelt zuliebe!

Sie suchen nach den Corona-Erfahrungen eine vielseitige Arbeit in einem krisensicheren und zukunftsorientierten Job mit Umweltbewusstsein. Dann entscheiden Sie sich für eine AZAV-zertifizierte Qualifizierung zum MÜLLWERKER mit Erwerb der Fahrerlaubnis Klasse C und CE inkl. bGQ und ADR-Berechtigung. Nach erfolgreichem Abschluss innerhalb von 9 Monaten ist eine Anstellung in einem kommunalen Entsorgungsunternehmen oder bei einem Containerdienst garantiert. Sie finden gute Arbeitsbedingungen mit geregelten Arbeitszeiten und überwiegenden Touren unterhalb der Woche. Sie werden auf moderner Fahrzeugtechnik ausgebildet, erwerben Kenntnisse zum Abfall- und Gefahrgutrecht sowie zu Beförderungsprozessen in Kraftverkehrsunternehmen. Neben der Lkw-Fahrerlaubnis erlangen Sie die Berechtigung „95“ sowie weiteres spezielles Wissen, um als Kraftfahrer überzeugen zu können. Erste Erfahrungen sammeln Sie in einem integrierten Praktikum bei ihrem möglichen späteren Arbeitgeber.

Unsere Dozenten, Lehrkräfte und Ausbilder bestreiten mit Ihnen den Erfahrungsausausch, geben Tipps, Hinweiseund Handlungsorientierungen aus der Praxis für die Praxis. So finden Sie dynamisch gestalteten Unterricht, der sich am tatsächlichen Bedarf der Teilnehmenden orientiert. Die Kenntnisbereiche dienen dabei als „roter Faden“.

HINWEIS: Eine Förderung der Weiterbildung als Wochenschulung ist über die regionalen Arbeitsverwaltungen (Agentur für Arbeit und Jobcenter) mittels Bildungsgutschein für Fahrer*innen, die nach SGB III oder SGB II anspruchsberechtigt sind, möglich. Maßnahme-Nr. bei der Agentur für Arbeit 038/71/2020

Informieren Sie sich weiterführend hier.

Themen der Qualifizierung:

  • Erwerb der Fahrerlaubnis Klasse C und CE mit beschleunigter Grundqualifikation GV
  • Basiswissen und Erwerb von Fertigkeiten Müllwerker (Sammeln und Befördern)
  • Erwerb ADR-Berechtigung
  • Unterweisung auf Müllsammel- und Containerfahrzeugen
  • Praktikum in Entsorgungsfachbetrieben

Auf Grund der Corona-Schutzmaßnahmen ist die Personenzahl begrenzt. Bis auf weiteres bitten wir die Teilnehmenden sich selbst zu versorgen, da gastronomische Betreuung derzeit untersagt ist.

Teilnehmerkreis:

  • Interessierte Personen, die einen krisensicheren Job bevorzugen und sich für moderne Fahrzeugtechnik begeistern
  • Personen, die sich regional für eine saubere Umwelt engagieren möchten
  • Interessenten, die über Arbeitsverwaltungen (Arbeitsagentur und Jobcenter) gefördert werden

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen begrenzt.

MUND- & NASENSCHUTZ NICHT VERGESSEN! Persönliches Schreibgerät mitbringen!

Zusätzliche Informationen auf Anfrage!










   Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@iaz-oberhavel.de widerrufen.