Mehr

Beginnt in 4 Tage, 22 Hours

25. Februar 2020

Schulungs- und Konferenzzentrum der IAZ Oberhavel GmbH

Mühlenbecker Weg 9N | 16515 Oranienburg / Lehnitz

03301.2054857

Veranstaltet von

iAZ Oberhavel GmbH

  • Ihre Investition:

    1.100,00 € zzgl. 19% MwSt.

  • Anmeldeschluss:

    12.02.2020

  • Schulungsnummer:

    20200225-GL-Abfall

  • Referent/in:

    Dozenten und Gastreferenten der GfBU

  • Schulungsdauer

    4-Tagesveranstaltung in 2 Teilen

Zielstellung:

Zukünftig arbeiten Sie als verantwortliche Person in einem Entsorgungsfachbetrieb, welcher gewerbsmäßig Abfälle einsammelt, befördert, lagert oder behandelt. Hierzu benötigen Sie die im behördlich vorgeschriebenen Umfang notwendige Fachkunde. Die Inhalte der 4-tägigen Veranstaltung orientieren sich u.a. an aktuellen Rechtsbezügen, Wissen zu technologischen Abläufen der Abfallbehandlung und den angrenzenden Bereichen des Arbeitsschutzes. Im Rahmen dieses Weiterbildungsangebotes erhalten Sie als fachkundige Person branchenbezogenes und zukunftsorientiertes Wissen mit Mehrwert. Im Anschluss an den Besuch der Weiterbildung erhalten die Teilnehmenden einen anerkannten Fachkundenachweis durch die GfBU Consult GmbH. Die Dozenten des Veranstalters bestreiten mit Ihnen zusätzlich den Erfahrungsausausch, geben Tipps, Hinweiseund Handlungsorientierungen aus der Praxis für die Praxis.

Darüber hinaus bietet das IAZ Oberhavel spezielle Firmenseminare für der Betriebe der Abfallwirtschaft und der Entsorgung mit eigenem Fuhrpark, vom Kraftfahrer bis zur Führungskraft.

Informieren Sie sich über unsere Angebote für Berufskraftfahrer im Kurzüberblick.

Themen der Veranstaltung:

  • Rechtsgrundlagen für abfallwirtschaftliche Tätigkeiten (EU, D)
  • Regelungsinhalte KrWG i.V.m. Umwelt-(haftungs-)recht
  • Einstufung von Abfällen, Umgang mit gefährlichen Abfällen
  • Entsorgungsfachbetrieb, Grundlagen der Beförderung (u.a. StVR, GüKG)
  • Verantwortlichkeiten und Haftung von Unternehmen
  • Entsorgungsanlagen u.a. relevante Themen

Sie haben nicht das passende Thema gefunden – dann treten Sie bitte mit uns in Kontakt! Wir kümmern uns!

Teilnehmerkreis:

  • Leitungs- und Aufsichtspersonen
  • Nachwuchskräfte in der Position eines Betriebsbeauftragten für Abfall

Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen begrenzt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

Ausdruck – Seminarbeschreibung










   Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@iaz-oberhavel.de widerrufen.


Anmeldeformular PDF