IAZ-Depesche 10-05/2020

Für Besucher von Veranstaltungen, Schulungen und Seminaren im IAZ Oberhavel gelten folgende Schutzmaßnahmen:

  1. Es gelten die allgemeinen Schutzbestimmung (Link zu Hinweisen DGUV) aus der aktuellen SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung . Zusätzliche Hinweise vor Ort sind zu beachten.
  2. Besucher und Personen im IAZ dürfen keine Anzeichen für Infektionen (anhaltender Husten, Schnupfen, Erkältung, Fieber u.ä.) aufweisen und müssen die letzten 14 Tage vor dem Besuch des Hauses infektionsfrei gewesen sein.
  3. Ein Mund- und Nasenschutz ist beim Aufenthalt in unserem Haus zu tragen.
  4. Das Betreten des Hauses und der Schulungsräume erfolgt einzeln.
  5. Im Zeitraum der Corona-Schutzmaßnahmen bieten wir keine Speisen und Getränke sowie keine buffetähnliche Versorgung an. Mitgebrachte Speisen und Getränke dürfen nicht in den Schulungsräumen verzehrt werden.
  6. Besucher unserer Veranstaltungen müssen sich in Anwesenheitsnachweise eintragen, die folgende Angaben enthalten:   Vor- und Zuname, Anschrift, Telefonnummer und Email-Adresse für den Fall einer nachträglichen Erreichbarkeit über das Gesundheitsamt.

Für Rückfragen und kurzfristige Informationen an uns stehen wir Ihnen unter 03301-205 4857 oder per Email unter info@iaz-oberhavel.de zur Verfügung.

Vielen Dank für Ihre aktive Mitwirkung und für Ihr Verständnis.

Bleiben Sie weiterhin gesund!